Start Berichte und Bilder Waldviertler Eisenmann und Putterersee Triathlon 2018
Waldviertler Eisenmann und Putterersee Triathlon 2018 PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail
Dienstag, den 19. Juni 2018 um 19:33 Uhr

Zwei Wochenenden, zwei weitere Bewerbe.

Der "WEM - Waldviertler Eisenmann" in Litschau (NÖ) sowie der "Putterersee Triathlon" in Aigen im Ennstal (Stmk.) standen an den vergangenen beiden Wochenenden am Wettkampfprogramm von Michael Aigner. In Litschau entschied er sich dabei für den "Ironready-Bewerb", einer Kombinationswertung aus 3,8 km Seecrossing und einer Mitteldistanz mit verkürzter Laufstrecke (1,9/90/11 = Classic Light-Bewerb). Mit Platz 2 in der Altersklasse beim Schwimmbewerb und Gesamtplatz 4 bzw. Platz 3 in der AK 30-34 beim Classic Light-Bewerb sicherte er sich schlussendlich Gesamtrang 2 in der Ironready-Wertung - und durfte mit nicht weniger als drei Pokalen die Heimreise antreten. Susanne Holzmann startete beim Schwimmbewerb über 1,9 km und musste sich dabei mit dem undankbaren 4. Platz ihrer Altersklasse zufrieden geben.

Mit noch etwas müden Beinen ging es dann weiter zum Putterersee Triathlon, wo es für Michael eine Kurzdistanz (1,5/40/10) zu bewältigen galt. Das Ergebnis hierbei: Gesamtplatz 15 und AK-Platz 6 in einem gut besetzten Bewerb.

Gratulation von uns allen.Lachend

 

IMG_9392