Start Berichte und Bilder Austria Triathlon Podersdorf 2016
Austria Triathlon Podersdorf 2016 PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail
Samstag, den 10. September 2016 um 05:48 Uhr

Susanne Holzmann, Daniel Hölzl und Mike Aigner waren beim legendären

Austria Triathlon in Podersdorf am Start.

Am 3. und 4. September fand der Austria Triathlon in Podersdorf statt. Aigner Michi startete auf der Langdistanz, Daniel auf der Mitteldistanz und Holzmann Susanne am Sonntag beim Sprint.

Hier ein kurzer Bericht von Daniel.

Beim Schwimmen war ich mit 30 Minuten zwar langsamer als erwartet, kam aber trotzdem an 12ter Stelle aus dem Wasser. Am Rad fiel ich zwar etwas zurück, trotzdem bin ich mit 2:18:34 und gut 39 km/h Schnitt mehr als zufrieden. Bevor es dann ans Laufen ging, musste ich leider noch kurz aufs WC, was mich etwas mehr als eine Minute kostete. Obwohl das Laufen eigentlich meine Paradedisziplin sein sollte, viel es mir an diesem Tag nicht wirklich leicht ein hohes Tempo zu gehen. Nichts desto Trotz war Podersdorf ein würdiger letzter Triathlon für 2016 und mit einer Endzeit von 4:17:35 kam auch ein 14. Platz und eine neue persönliche Bestzeit dabei heraus.


Mike Aigner konnte seine Platzierung vom letzten Jahr um 2 Plätze verbessern.

Hier ein kurzes Kommentar von Ihm

War wirklich geil! Hab auch ein sehr gutes Rennen gehabt nur war es mir an diesem Tag einfach zu heiß. Die Hitze liegt mir nicht.

Voriges Jahr bin ich 19er gesamt geworden heuer gesamt 17 wenn das so weiter geht gewinne ich das Ding in 8 Jahren :)))

In meiner Altersklasse wurde ich 2.

Susanne belegte beim Sprint  den super 6. Platz in Ihrer Altersklasse (1:22 Std)

 

Gratulation an alle 3 zu dem super Ergebnissen und würdigen Triathlon Saisonabschluss.

 

Die Ergebnisse findet Ihr hier: http://results.pentek-timing.at/results/show_results.php?veranstnr=13057

14191436_10207296867759372_986846841_o