Start Vorträge Wolfgang Fasching, Du schaffst was du willst! 2011
Wolfgang Fasching, Du schaffst was du willst! 2011 PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail
Mittwoch, den 10. August 2011 um 12:17 Uhr

Wolfgang Fasching mit TRI+RUN
TRI + RUN präsentiert
Extremsportler Wolfgang FASCHING

Nach dem Andi und Fredl um 12.00 Uhr die Werbetransparente unserer Gönner und Sponsoren anbrachten, war der Festsaal in der "Grobabstimmung" fertig für den Abend.


Pünktlich um 16.00 Uhr trafen wir (Andi, Rudi und Fredl) uns mit Wolfgang Fasching und seinem Begleiter Valentin Zeller (selbst mit Rang 5 erfolgreicher Finisher beim Race Acros America!!) beim Abtsdorfer Wirtshaus. Nach dem Begrüßungs Kaffee fuhren wir zum Festsaal um diesen für den Vortrag den letzten "Schliff" zu verpassen.
Um 17.00 Uhr luden wir unsere Gäste noch zu einem kleinen Imbiss in´s Hotel Post ein. Dabei wurden von Wolfgang schon einige "nette Gschichtln" ausgepackt und er erzählte auch von seinen leichten Problemen nach seinem Bergunfall Anfang dieses Jahres.
Um 18.30 Uhr wurden die Pforten des Festsaals für die Zuschauer geöffnet. Ca. 170 - 180 Zuseher folgten unserem Aufruf und lauschten den Ausführungen von Wolfgang.
Der Vortrag selbst stand sehr im Zeichen seines Titels: "Du schaffst was du willst" - neben einigen allgemeinen Fotos, einen Film vom "Race Acros America" und einem Film von den "Seven Summits" ging es Hauptsächlich um die Mentale Komponente im Sport (und im Leben)!! Viele Tipps von Wolfgang, die nicht nur an Sportler gerichtet waren (sondern sich auch sehr gut in das Berufsleben sowie die Partnerschaft übertragen lassen!) wurden von den Zusehern dankend angenommen.
Nach ca. 2 Stunden (incl. einer 20 Minuten Pause) verabschiedete sich Wolfgang offiziell vom Publikum, dem er aber natürlich noch für Autogramm- und Fotowünsche zu Verfügung stand. Nach einem gemeinsamen Bier mit den noch vorhandenen Zusehern und uns Organisatoren verabschiedete sich Wolfgang so gegen 23.00 Uhr dann endgültig aus Schwarzach.
Alles in allem wieder ein durchaus sehr gelungener Abend.
Die drei Vorträge, die sich Andi, Rudi und ich als Mindestvorgabe gestellt haben sind nun vorbei und wir werden bei einem baldigen Gespräch endscheiden ob es eine Weiterführung der Herbstvorträge in Schwarzach geben wird...............

Trirun Grüße
Fredl
DSC_0003

Fasching