Start SCHWARZACH TRAIL Archiv Lauffest 2014
Lauffest 2014 PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail
Samstag, den 27. September 2014 um 12:42 Uhr

Zum 16. Mal organisieren wir nun schon unser Lauffest,

zum ersten Mal war ein Ultra Trail Marathon dabei!

 

Im Vorfeld haben wir viel über etwaige Teilnehmerzahlen spekuliert und diskutiert und dabei die Erwartungen (speziell beim Ultra) nicht ganz so hoch angesetzt.

Doch gleich nach der Eröffnung der Anmeldung am 1. Jänner war klar, dass alle unsere Erwartungen übertroffen werden.

Das Anmeldeportal für den Ultra Trail (es war mit 50 Teilnehmern limitiert) mussten wir bereits nach 4 Wochen wieder schließen. 54 Teilnehmer konnten wir (incl. Warteliste) maximal nehmen.

Beim Kinderlauf war 4 Tage vor dem Lauffest das maximale Teilnehmerlimit ebenfalls erreicht.

 

Zum Sportlichen:

189 Kinder waren beim 16. Lauffest dabei und gaben in 6 verschiedenen Klassen ihr Bestes.

 

Beim Staffelbewerb waren 49 Dreier-Teams dabei. Sie duellierten sich untereinander  und gaben auf der zwei Kilometer langen Runde alles.

 

Beim Hauptlauf gingen 94 Damen und Herren auf die 8 Kilometer lange Strecke.

Bei den Damen konnte Andrea Walkner-Tannenberger von der Union Salzburg Ihren 5. Sieg in Serie feiern (Siegerzeit 31:47 Minuten). Zweite wurde Schwarzenbacher Michaela vom LC Aufi&Owi Sport Wielandner St. Johann in 34:58 Minuten vor der Drittplatzierten Heugenhauser Victoria (LC Saalfelden).

Bei den Herren siegte der Vorjahressieger Innerhofer Manuel vom LC Oberpinzgau beim Hauptlauf in neuer Streckenrekordzeit von 26:34 Minuten vor seinem Zwillingsbruder Hans-Peter Innerhofer (LC Oberpinzgau, 26:35 Minuten) und Gruber Robert vom Salomon Running Team.

Dabei war auch wieder der 1937!!! geborene  Schrempf Herrmann vom WSV Ramsau am Dachstein mit 77 Jahren!! als ältester Teilnehmer. Er finishte heuer in 41:54 Minuten.

 

Am Sonntag dann kam es zur Erstaustragung des Schwarzacher Ultra Trail`s mit 46 Kilometer inklusive 1400 Höhenmeter.

Und dieses Rennen war ein richtiges Spektakel: Nicht nur durch seine (für „Normalläufer“) extreme Länge inkl. Höhenmeter, zeigte sich auch das Wetter von seiner extremeren Seite.

Pünktlich zum Startschuss um 8.30 Uhr begann es ordentlich zu „schütten“ und hörte auch über dreieinhalb Stunden nicht auf.

Just zum Zeitpunkt als der Sieger Gruber Herbert (Tri Alpin Radstadt) in 3:28:59 ins Ziel lief hörte es mit dem Niederschlag auf!

Zweiter wurde der sympathische Kärntner Gerald Fister (LT-Techelsberg) in 3:29:49 vor dem St. Johanner Toni Gerdenitsch (Bikeklinik).

Bei den Damen siegte Monika Stadlmann vom Tri Alpin Radstadt in 4:09:14 vor Fuchs Ursula (Bikeklinik) in 4:27:00 und Schwarzenbacher Michaela.

 

Insgesamt nahmen 480 TeilnehmernInnen am 16. Lauffest teil.

 

Zum Abschluss möchte ich wieder einmal allen Sponsoren und Unterstützern für die gute Zusammenarbeit danken.

Mein größter Dank geht wieder an mein Helferteam – Die Herausforderung zwei Bewerbe an zwei Tagen auszurichten haben uns sehr viel Kraft gekostet und alles abverlangt.

Dieses Team ist für mich die Grundlage des Erfolges des 16. Schwarzacher Lauffestes!

 

Wenn auch dieses Lauffest reibungslos und ohne Komplikationen ablief, steht für mich als OK Chef fest, dass es ein solches Veranstaltungsformat nicht mehr geben wird!!!

2015 wird sich einiges ändern und das 17. Lauffest in neuem Glanz erscheinen!

 

Bis dahin alles Gute

Fredl Zitzenbacher

IMG_2405

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

1. ULTRA-TRAIL

 

Sowohl seitens der Zuseher und vor allem von den Teilnehmern

haben uns in den letzten Tagen viele positive und erfreuliche Meldungen, Berichte erreicht.

Vielen Dank dafür.

Hier ein paar Beispiele.

https://www.youtube.com/watch?v=SK6r3Yl2Hc4&feature=share

(Danke an Heinrich Entner)

http://www.uptothetop.de/2014/04/07/ultra-trail-schwarzach/

(Danke Steve Auch)

http://www.wusaonthemountain.at/2014/04/trailrunning-1-ultra-trail-schwarzach.html?spref=fb

(Danke an Christian Wurzer)

und die vielen anderen.

 

 

Es war uns allen eine rießen Freude und wir hoffen wir sehen Euch

auch im nächsten Jahr wieder.

 

IMG_2710

 

und nochmals Eure Detailzeiten auf

 

www.schwarzach-ultra.at

 

und hier die Ergebnisse


Tageswertung weiblich 2014>>
Tageswertung mänllich 2014>>
Gesamtwertung weiblich 2014>>

Gesamtwertung männlich 2014 >>