Start Berichte und Bilder Fuschlsee Crossing
Fuschlsee Crossing PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail
Sonntag, den 11. August 2013 um 18:49 Uhr

Aus einer spontanen Idee von Susanne Holzmann wurde ein toller Trainingstag.

Gemeinsames Training macht einfach mehr Spaß :-)

 

Wer hat Lust, den Fuschlsee der Länge nach zu durchschwimmen?  war die Frag von Susanne.

 

Da waren natürlich unsere aktivsten TRI+RUN'erInnen sofort dabei und so haben sich Annemarie Dick, Silke Repaski, Susanne Holzmann, Daniel Hölzl, Stephan Lackner, Guido Schütte und Christian Repaski am So. 11.08 um 10:00 auf den Weg nach Hof b. Salzburg gemacht. (Diesmal noch mit dem Auto, das nächste mal evtl. schon mit dem Bike :-)

In Hof angekommen mussten wir uns mit Ausnahme von Silke zuerst so ca. gefühlte 2km barfuß und mit halb angezogenen Neopren über einen Schotterpiste mit Au!, Au! spitzigen Steinen "tänzeln".

Als wir endlich beim Schwimmstart angekommen waren, waren zumindest unsere Fußsohlen super aufgewärmt.

So noch etwas aufwärmen und dann ging's los auf die ca. 4km lange Strecke von Hof nach Fuschl mit dem Ziel Mohrenwirt.

Während geschwommen wurde, hat Silke eines der Autos zum Mohrenwirt gestellt und hat sich dann lauftechnisch das Seeufer mit 1,5 Umrundungen angesehen.

Nach einem kurzen Gruppen-Strip mitten vor dem Gemeindeamt von Fuschl (Kabinen waren da ja leider keine) hatten wir uns dann ein gutes Essen verdient.

Während Annemarie und Silke dann noch eine halbe Seerunde läuferisch zurücklegten (irgendwie mussten Sie ja wieder zum Auto kommen) haben Guido und Daniel die Heimreise mit dem Rad angetreten.

Alles in allem ein super gemeinsamer Trainingstag mit unbedingtem Wiederholungseffekt.

Also her mit euren spontanen Trainingsideen :-)

IMG-20130811-WA0000